Familien-Sport-Gemeinschaft NW e.V.

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,


in wenigen Wochen endet mein Präsidentenamt, welches ich fast 30 Jahre mit Begeisterung und Leidenschaft für unsere Bewegung ausgefüllt habe. Ich befinde mich sozusagen auf der Zielgeraden, wie wir Sportler zu sagen pflegen und es war eine tolle Zeit, auf die ich sehr gern zurückblicke.


Bereits bei der letzten Wahl zum Präsidenten der Familien-Sport-Gemeinschaft Nordrhein-Westfalen kündigte ich an, dass diese meine letzte sein wird.


Und es zeigt sich: Es war die richtige Entscheidung! Leider muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Tagesgeschäft und von den Repräsentationspflichten zurückziehen, bleibe dennoch bis zur Mitgliederversammlung in der Verantwortung des Verbandes.


Reinhard Fischbach, seit drei Jahren Vizepräsident Sport bei der FSG NW und langjähriger zweiter Vorsitzender der Familien-Sport-Gemeinschaft Siegen sowie Wolfgang Steinert, 15 Jahre Vizepräsident und mein ständiger Vertreter in der Familien-Sport-Gemeinschaft FSG NW, 13 Jahre Vorsitzender der fsg-jugend, 4 Jahre stellvertretender Sprecher des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen für die Jugendfachverbände und derzeit kommissarischer Vizepräsident, übernehmen mit sofortiger Wirkung bis zur Mitgliederversammlung am 30.05.2021 meine anstehenden Aufgaben und Termine. Für alle Jugendangelegenheiten ist nach wie vor Andreas Bist Euer Ansprechpartner als Vorsitzender der fsg-jugend.


Beide Vertreter stehen für Fairness, Offenheit, Transparenz und Respekt sowie zukunftsorientiertes Handeln. Das dies keine Worthülsen sind, habe ich bei Reinhard und Wolfgang während meiner langjährigen Zusammenarbeit mit ihnen kennen und schätzen gelernt.

Für mich die Erkenntnis, mit Reinhard und Wolfgang Verantwortliche gefunden zu haben, die in der Lage sind, die FSG NW im Sinne unserer Bewegung erfolgreich zu führen sowie weiter zu entwickeln.

Als Konsequenz daraus schlägt das derzeitige geschäftsführende Präsidium der FSG NW der Mitgliederversammlung Wolfgang Steinert als zukünftigen FSG Präsidenten vor.


Bitte kontaktiert bei Rückfragen einen der zuvor genannten Ansprechpartner. Die Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage.


Bis bald, passt auf Euch auf und bleibt gesund!



?thumbnail=small

?thumbnail=smallZukunft wird in der FSG aus Mut gemacht.

Finde bei uns heraus, was gut für dich ist.

Beitrittserklärung


bei Rückfragen bitte anrufen: 01732697657 (ab 18 Uhr)






Günther Hedderich FSG-Präsident

Wolfgang Steinert designierter Präsident

News