24. Offene FSG Beachvolleyball-Meisterschaften Mixed und Herren 2:2
15./16. Juli 2019, Gelände Zieselsmaar (FSB Erftland-Ville)

 

Bereits zum 24. Mal richtete der FSB Erftland-Ville die Offenen FSG Beachvolleyball-Meisterschaften 2:2 aus. Das Mixed-Turnier fand am Samstag, 15. Juli und das Herren-Turnier am Sonntag, 16. Juli 2019 auf der schönen Beachvolleyball-Anlage am Zieselsmaar statt.

Das Starterfeld (6 Mixed- und 5 Herren-Mannschaften) umfasste Teams aus dem gastgebenden Verein, den umliegenden Volleyballvereinen sowie Teams von SUN Düsseldorf. Dieses Jahr mussten leider aus diversen Gründen einige Mannschaften, die "Dauer-Teilnehmer" der Meisterschaften sind, absagen. Das wird

Weiterlesen: 24. Offene FSG Beachvolleyball-Meisterschaften Mixed

Am 13. und 14.7.2019 fand bei der FSG-Siegen e.V. das Sommerturnier – Boule – Doublette statt. Bereits am Donnerstag reisten schon die ersten Teilnehmer an und wurden herzlichst begrüßt. Am Freitagabend trafen sich die Spieler im Vereinsheim zu einem kleinen Umtrunk und zu lockeren Gesprächen. Galt es doch bekannte Gesichter und neue Leute kennen zu lernen. Relativ früh gingen alle zu Bett, denn am Samstagmorgen ging es schon früh los.

Punkt 10 Uhr wurde die 1. Runde gestartet, nachdem der 2. Vorsitzende, Reinhard Fischbach, alle begrüßt und die Regeln des Turnieres bekannt gegeben hatte. Der Wettergott meinte es gut mit den Spielern und so konnte das Turnier bei herrlichstem Wetter gespielt werden.

Weiterlesen: FSG-Bouleturnier Doublette bei FSG Siegen e.V. 

PRESSEMITTEILUNG

Naturisten-Sportverein in Wachtberg besteht schon seit sieben Jahrzehnten

Bonn/Wachtberg An dem Wochenende 28.-30. Juni 2019 feierte der einzige Bonner Naturisten-Sportverein (FSB Bonn e.V.) sein 70-jähriges Vereinsjubiläum. Mit einem abwechslungsreichen Programm wurde die erfolgreiche Vereinsgeschichte der letzten Jahrzehnte über das gesamte Wochenende gebührend gefeiert.

Zum Festakt am Sonntagmorgen fanden sich um 10:00 Uhr neben den Mitgliedern auch zahlreiche Besucher und Gäste auf dem Vereinsgelände bei Wachtberg-Arzdorf ein.

Sowohl die Dezernentin für Sport und Kultur der Stadt Bonn, Dr. Birgit Schneider-Bönninger als auch die 1. Vorsitzende des Stadtsportbund Bonn, Ute Pilger waren trotz engem Terminkalender persönlich vor Ort erschienen und würdigten die bisherigen Leistungen des Vereins. Für die Zukunft wünschten beide weiterhin viel Glück und Erfolg.

Auch der neu gewählte Präsident des Deutschen Verband für Freikörperkultur, Wilfried Blaschke, gratulierte dem Verein persönlich mit einer Ansprache zum runden Jubiläum.

Bild 1 (von links: Friedhelm Trinkl, Wilfried Blaschke)

Für die Familien-Sport-Gemeinschaft NRW waren der Präsident, Günther Hedderich und der Sportadministrator, Reinhard Fischbach, ebenfalls als Gratulanten vor Ort. Sie zeichneten den Verein für das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement und wegen besonderer Verdienste um das Ansehen und die Förderung des gemeinnützigen Breitensports aus.

Friedhelm Trinkl, der 1.Vorsitzende des Vereins, wurde für seine seit mehr als zwei Jahrzenten

Weiterlesen: Auszeichnungen und ein buntes Programm zum 70-jährigen Vereinsjubiläum

Dies ist schon eine sehr beachtliche Leistung. Darum ließ es sich DFK Präsident, Wilfried Blaschke, nicht nehmen, zu diesem Jubiläum persönlich zu gratulieren. Zu den weiteren Gratulanten gehörte FSG-NW Präsident, Günther Hedderich und FSG-NW Sportadministrator, Reinhard Fischbach.

Am Samstag und Sonntag wurden viele sportliche Aktivitäten auf dem Gelände angeboten. Hier war für jede Altersklasse etwas dabei und wurde auch mit Begeisterung angenommen. Hervorzuheben ist die große Schaar der aktiven Kinder und Jugendlichen. Natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz, denn die Organisatoren hatten nicht nur für eine hervorragende Verpflegung gesorgt, sondern auch noch ein sehr vielseitiges Unterhaltungsprogramm auf die Beine gestellt. Rundherum ein kurzweiliges wohlfühl Wochenende bei den FSBlern.

Am Rande des Geschehens überreichte FSG-NW Präsident, Günther Hedderich im Beisein von DFK Präsident, Wilfried Blaschke, das neue Beachflag : Boule. An den FSG-NW Sportadministrator, Reinhard Fischbach. Dieses wird dann die Veranstaltung: Mee(h)r erleben, am Rosenfelder Strand, begleiten.

 

 

 

 

 

FSG-NW e.V. Sportadministrator

Reinhard Fischbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen