24-214 Cardio Tag im Helios

24-214


Zweites Sportwochenende 2024 18-19. Mai 2024


Am vergangenen Wochenende fand im idyllisch gelegenen Sportverein im Bergischen Land ein abwechslungsreiches und sportlich anspruchsvolles Event statt. Auf unserem weitläufigen Gelände mitten im Wald bot der Helios Familiensportverein zahlreiche Aktivitäten, die sowohl Körper als auch Geist forderten und förderten.


Das Wochenende begann am Samstag mit einem intensiven BACKFIT-Training, das von Johannes und Elena geleitet wurde. Diese Trainingseinheit konzentrierte sich auf die Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung der Rückenmuskulatur. Teilnehmer jeden Alters hatten die Gelegenheit, gezielt gegen die Verspannungen und Belastungen des Alltags vorzugehen. Die Übungen waren so konzipiert, dass sie nicht nur die Rückenstabilität erhöhten, sondern auch die Flexibilität förderten, was für viele eine willkommene Erleichterung bedeutete. Mit fachkundiger Anleitung und motivierender Unterstützung schafften es die Teilnehmer, ihre Rückengesundheit merklich zu verbessern.


Nach dem kräftigenden Start in den Tag folgte eine entspannende Einheit YOGALATES. Diese besondere Mischung aus Yoga und Pilates, ebenfalls von Johannes und Elena angeboten, kombiniert dehnende Yoga-Elemente mit kräftigenden Pilates-Übungen. Diese harmonische Verbindung förderte nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch die mentale Entspannung. Durch gezielte Bewegungsabfolgen wurde die Koordinationsfähigkeit verbessert und die Beweglichkeit gesteigert. Die ruhige Atmosphäre im Wald verstärkte den Effekt der Übungen und ermöglichte den Teilnehmern eine tiefe innere Ruhe und Gelassenheit zu erreichen.

24-214 Aktivitäten

Ein Höhepunkt des Wochenendes war das Bouletournier am Samstag Nachmittag, das in Eigenregie der Vereinsmitglieder organisiert wurde. Diese traditionelle und generationsübergreifende Aktivität zog zahlreiche Teilnehmer an und sorgte für großen Spaß und spannende Wettkämpfe. Beim Boule steht das Konzentrationsvermögen, die Koordinationsfähigkeit und eine gute Taktik im Mittelpunkt. Ziel ist es, die eigenen Kugeln so nah wie möglich an der Zielkugel zu platzieren und gleichzeitig die gegnerischen Kugeln zu verdrängen. In ausgelassener Stimmung wetteiferten Jung und Alt miteinander, während sie die idyllische Umgebung genossen.


Am Sonntag stand STEP auf dem Programm. Diese dynamische Fitness-Einheit, wieder unter der Anleitung von Johannes und Elena, bot ein effektives Fettstoffwechseltraining. Durch einfache Schrittfolgen und mitreißende Choreografien zu guter Musik kamen die Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen. Das Training war nicht nur fordernd, sondern machte auch großen Spaß und steigerte die allgemeine Fitness. Die frische Waldluft und die motivierende Musik schufen eine belebende Atmosphäre, in der jeder Teilnehmer sein Bestes geben konnte.


Das Wochenende im Sportverein im Bergischen Land bot eine perfekte Kombination aus Bewegung, Spaß und Entspannung. Die sorgfältig zusammengestellten Programmpunkte ermöglichten es den Teilnehmern, ihre körperliche Fitness zu verbessern, Verspannungen zu lösen und gleichzeitig neue Energie zu tanken. Johannes und Elena führten mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement gekonnt durch die verschiedenen Trainingseinheiten und sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer, unabhängig von seinem Fitnesslevel, auf seine Kosten kam.

24-214 Gruppenfoto

Auch das Bouletournier war ein voller Erfolg und trug zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls bei. In der entspannten und naturnahen Atmosphäre des Sportvereins konnten die Teilnehmer das Wochenende in vollen Zügen genießen und gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit tun. Dieses Sportwochenende wird sicherlich allen in bester Erinnerung bleiben und die Vorfreude auf das nächste Event ist bereits jetzt groß.